Jubiläumsausgabe De Groene Sector Vakbeurs mit 18.169 Besuchern

Die zwanzigste Ausgabe von De Groene Sector Vakbeurs wurde am 15., 16. und 17. Januar 2019 von 18.169 Green Professionals besucht. Das sind über 500 mehr als im letzten Jahr. Die Jubiläumsausgabe von De Groene Sector Vakbeurs in Evenementenhal Hardenberg war auch bei Ausstellern beliebt. Insgesamt nahmen 295 Aussteller an der Messe teil, 35 mehr als im letzten Jahr und mehr als im Jahr 2017.

„Wir können auf eine sehr erfolgreiche Jubiläumsausgabe zurückblicken. In den letzten Jahren haben wir große Fortschritte im Image und damit auch in der Qualität der Ausstellung gemacht. Komplette Ausstellungshallen werden zu grünen Inspirationsparks, Wissenstheatern aus der Branche und Gehwegen aus Hackschnitzeln und Rasen umgebaut. Alles hier atmet “grün” und genau da wollen wir hin. Dies wird auch von der Branche angesichts der positiven Reaktionen und der Zunahme der Besucher- und Ausstellerzahlen sehr geschätzt “, sagt Mariëlle Schonewille, Head of Horticulture im Auftrag des Veranstalters Easyfairs.

Gewinner des Innovationspreises 2019

Der Innovationspreis 2019 wurde am 1. Tag verliehen. Jean Heybroek, Husqvarna Nederland und Agro De Arend wurden nominiert. Eine Fachjury zeichnete den elektrisch angetriebenen Werkzeugträger LM-Trac 286 mit Brennstoffzelle von Jean Heybroek mit dem Innovationspreis 2019 aus.

Vmbo Grüne Tour mit 180 Schülern

Ein neuer Programmpunkt bei De Groene Sector Vakbeurs war die vmbo Grüne Tour am zweiten Messetag. Rund 180 Studierende nahmen an dieser Tour teil und machten sich mit den Entwicklungen und der Dynamik der Arbeit im grünen Bereich vertraut. Im Rahmen der VMBO Grüne Tour gab es verschiedene Aktivitäten und informative Treffen wie Klettern mit Klettergerüst, Drohnen, Elektrofahrzeuge und die Beobachtung der Landschaftsgestaltung durch Gärtner.

Öffentliche Attraktion: Het Groene Inspiratiepark

Der ‘Het Groene Inspiratiepark’ war wie in den vergangenen zwei Jahren einer der wichtigsten Hingucker. Eine komplette Ausstellungshalle von Tausenden von Quadratmetern wurde komplett in Grün gehalten. „Es ist eine sehr schöne grüne Erfahrung in dieser Halle. Eine echte Visitenkarte für die Ausstellung, aber auch für die Branche. Es zeigt, wie schön, praktisch und preiswert Grün sein kann. Die Besucher drücken auch ihre Wertschätzung für das Erscheinungsbild der Ausstellung aus, von der sie glauben, dass sie jedes Jahr weiter zunimmt. Wir können kein schöneres Kompliment bekommen. Wir werden dies auch im Jahr 2020 weiter machen. Darüber hinaus haben wir viele positive Reaktionen auf die Smart STIHL Experience 2.0 erhalten, eine eigene Themenhalle, die ebenfalls viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Hier konnten Besucher Produktvorführungen und Innovationen sehen “, sagte Schonewille.

De Groene Sector Vakbeurs 2020

Die nächste Ausgabe von De Groene Sector Vakbeurs findet am 14., 15. und 16. Januar 2020 in Evenementenhal Hardenberg statt. Für weitere Informationen: www.groenesector.nl.

Teilen Sie diesen Beitrag:

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Scroll to Top